<< 10.4 Gerätetreiber | Index | 10.6 Beispiel Unix/Linux >>


10.5 Geräteunabhängige Software

  • Hauptaufgaben
    • I/O-Scheduling
      • Verwalten von Warteschlangen für die Geräte
    • Pufferung
      • Angleichen von Bearbeitungsgeschwindigkeiten
      • Angleichen von Blockgrößen
    • Kontrolle des Zugriffs auf das Gerät
    • Geräte-Benennung
      • Symbolische Namen zu Hardware-Adressen auflösen
    • Fehlerbehandlung
      • Nur Fehler, die auf der Hardware-abhängigen Schicht nicht behandelt werden können, sollten an die Geräteunabhängige Schicht weitergegeben werden
    • Spooling
      • Spezielle Form der Pufferung

Nach oben

Zuletzt geändert am 13 März 2005 12:04 Uhr von chrschn