<< 1.2 Begriffe | Index | 1.4 Sicherheitsstrategie >>


1.3 Schutzziele

  1. Integrität (integrity)
    • Daten können nicht unauthorisiert verändert werden, ohne dass es bemerkt wird.
  2. Vertraulichkeit (confidentiality)
    • Es können keine Informationen unauthorisiert gewonnen werden.
  3. Verfügbarkeit (availability)
    • Die Dienste und Funktionen eines Systems sowie deren Güte können nicht unbefugt beeinträchtigt werden.
  4. Verbindlichkeit (accountability)
    • Authentizität von digitalen Unterschriften kann nicht abgestritten werden (sind somit rechtskräftig).
  5. Authentizität (authenticity)
    • Subjekte und Objekte können eindeutig und korrekt identifiziert werden
  6. Privatheit (privacy)
    • Schutz der Privatsphäre von Personen (=> Aufenthalts-, Nutzungsdaten)
    • Persönliche Daten können nicht unberechtigt gelesen werden.

Nach oben

Zuletzt geändert am 23 März 2005 22:09 Uhr von chrschn