Kalender | 07.04.2005 »

Sonntag, 3 April 2005

Katze ade

Leider hatten wir mit der Katze (oder sie mit uns?) die letzten Tage kein Glück. Sie blieb nach wie vor sehr scheu und hat sich weder durch Leckerlies noch durch Spielen aus der Reserve locken lassen. Tagsüber hat sie sich versteckt und kam erst spät abends zum Vorschein, doch sobald sich jemand in ihrer Nähe bewegt hat, war sie wieder verschwunden.

Das alleine wäre noch kein Problem gewesen, so ist das eben in der Eingewöhnungszeit. Aber vergangenen Donnerstag hatte sie etwas angestellt, und als ich sie deswegen hoch nehmen wollte, hat sie mir ziemlich übel in die Hand gebissen. Und wie das bei Katzenbissen leider so ist, hat sich die Wunde entzündet und ist jetzt eine sehr unangenehme Angelegenheit. Das war mir dann doch zuviel.

Heute Nachmittag haben wir die Katze wieder in den Pferdestall zurück gebracht, von dem wir sie geholt hatten. Ich bin der Meinung, dass das für die Katze und für uns das Beste ist. Nach sieben Monaten als mehr oder weniger "wild" lebende Katze auf dem Hof (gefüttert wurde sie schon, aber mehr auch nicht) war unsere Wohnung leider zu beklemmend und unsere Anwesenheit zu aufdringlich, das ist mir jetzt klar. Aus Fehlern wird man klug.

Das Thema Katze ist für uns aber trotzdem nicht vom Tisch. Wir werden warten, bis es wieder junge Katzen gibt. Diese hat dann von Anfang an die Gelegenheit hat, sich an uns und unseren restlichen Zoo zu gewöhnen.

chrschn 03. April 2005, 00:51 Uhr

Zuletzt geändert am 18 Juli 2005 22:04 Uhr von chrschn