Kalender

Sonntag, 3 April 2011

Skiurlaub in Kaprun

Kaprun_20110324-134756_JV_219.JPG Eine Woche ist mein Urlaub nun schon wieder her. Ich war mit einer großen Gruppe von Freunden sieben Tage lang zum Snowboarden in Kaprun am Kitzsteinhorn. Und wir hatten phantastisches Wetter: Donnerstag, Freitag und Samstag hatte es insgesamt 60cm Neuschnee gegeben, wobei Samstag unser erster Pistentag war. Beginnend ab Sonntag hatten wir den ganzen Urlaub lang jeden Tag strahlenden Sonnenschein bei Temperaturen um null Grad.

Kaprun_20110320-121645_AP_014.JPG Das Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn geht rauf bis auf 3000m und bot uns daher sehr gute Pistenverhältnisse, auch wenn es schon recht spät in der Saison war. Ein echter Leckerbissen sind die vielen Freeride-Strecken, auf denen man abseits der Piste abfahren kann. Besonders am Sonntag, an dem der Schnee noch frisch und viele Hänge unberührt waren, hat Doc und mir das Freeriden einfach nur wahnsinnig Spaß gemacht!

Besonders groß ist das Kitzsteinhorn eigentlich nicht, wenn man es mit den großen Tiroler Skigebieten wie Wilder Kaiser, Saalbach oder Zillertalarena vergleicht. Dass mir trotzdem nie langweilig wurde, lag vor allem an den großen Funparks, in denen ich mich sehr viel ausgetobt habe. Die Halfpipe und die aufgebauten Kicker dort sind einfach der Hammer! Und da ein Wochenende nach unserem Aufenthalt ein großes Free- und Slopestyle-Event abgehalten wurde, sah man schon unter der Woche viele richtig gute Rider im Funpark, die eindrucksvoll vormachten, was ich selbst gerne noch alles lernen würde!

Kaprun_20110324-143358_JV_351.JPG Kaprun_20110324-150514_JV_400.JPG

Insgesamt war es ein geiler Urlaub zum Saisonende mit super Schnee, bestem Wetter und viel Spaß. Wenn ich hier so aus dem Fenster schaue und den Frühling anrollen sehe, kann ich kaum glauben, dass das alles erst eine gute Woche her ist.

chrschn 03 April 2011 13:41 Uhr

Zuletzt geändert am 03 April 2011 14:55 Uhr von chrschn